Sie sind hier: Home / Teleskoplader / Standard-Serie / 42.7 / Merlo TF 42.7 CS-140

MERLO – STANDARD-SERIE 42.7

TF 42.7 CS-140

Die Modelle 42.7 bringen in der Ausstattung mit den Ladehelfern Seitenverschub und Niveauausgleich 4,2 t auf 7,1 m. Am maximal auf 7,1 m nach oben ausgefahrenen Arm tragen sie in dieser Variante bis 3,8 t. Dabei bleiben sie kompakt bei 2,46 m Maschinenbauhöhe x 2,25 m Breite x 4,49 m Länge.

Ihre Bandbreite in verschiedenen Branchen und Regionen erklärt sich mit Ihrem flexiblen Konzept. Einfach einen kräftigen 140-PS-Teleskoplader mit 4,2 t Hubkraft und 7 m Arm. Oder die Grundkonfiguration stufenweise mit weiteren Zusatznutzen aufgewertet. Die mögliche CS-Kabinenfederung, ein stufenloses Getriebe und optionale 40-km/h-Version bringen die Geräte mit hohem Komfort in die Einsätze und auf die Straße.

TF 42.7

MAX. TRAGFÄHIGKEIT:
4.200 kg

MAX. HUBHÖHE:
7.100 mm

MAX. AUSLADUNG:
3.700 mm

LÄNGE BIS GERÄTETRÄGER:
4.560 mm

BREITE:
2.250 mm

HÖHE:
2.530 mm / 2.590 mm (CS aktiviert)

GESAMTGEWICHT MIT LASTGABELN:
7.550 kg

GESAMTGEWICHT OHNE LASTGABELN:
7.380 kg

MOTOR:
4 Zylinder Deutz TCD 3.6 L4
3,6 l Hubraum
wassergekühlt
Leistung: 100 KW (136PS)
2.300 U/min
Hydraulischer Umkehrwendelüfter
Stufe IV Final
Oxidationskatalysator und SCR-Katalysator mit AdBlue-Einspritzung (DOC + SCR)

HYDROSTATISCHER FAHRANTRIEB:
Pumpe: elektronisch geregelt mit variabler Förderleistung Motor: Verstellmotor
EPD TOP inkl. wahlweiser automatischer Drehzahlerhöhung
Mineralisches Hydrauliköl HVI 46

GETRIEBE:
2 Gänge
elektrohydraulisch gesteuert
Vmax = 1. Gang / 2. Gang = 16 / 20 km/h, optional 40 km/h

ANTRIEB:
permanenter Allradantrieb

ACHSEN:
Vorderachse feststehend
Hinterachse pendelnd

BREMSANLAGE:
servounterstützte Scheibenbremsen an allen vier Antriebswellen, automatisch wirkende Feststellbremse bei Motorstillstand

KABINE:
geschlossene Kabine
geteilte Tür
360 Grad rundumsicht
V3611 GRAMMER luftgefederter Sitz mit Sicherheitsbeckengurt
ROPS/FOPS-geprüft
Heizung
Front- und Heckscheibenwischer
Sonnenrollo
4×1 Joystick elektronisch mit kapazitiver Freigabe inkl. Fahrtrichtungsschalter
CS=hydropneumatische Schwingungsdämpfung der Kabine

TELESKOP-AUSLEGER:
2-teilig mit elektronischer Endlagendämpfung Soft Stop

GERÄTETRÄGER:
SchnellwechselsystemTyp “ZM2” von der Kabine aus hydraulisch steuerbar

LENKUNG:
hydraulische Lenkung
3 Lenkarten:
Allrad, Vorderrad, Hundegang

 

HYDRAULIKANLAGE:
Pumpe mit variabler Förderleistung vom Typ “LOAD SENSING”
Fördermenge Arbeitshydraulik: 150 l/min
Fördermenge hydraulischer Lüfter: 46 l/min
Gesamtfördermenge: 196 l/min
Arbeitsdruck: 210 bar
Flow-Sharing-Steuerblock
Mineralisches Hydrauliköl HVI 46

ELEKTRIK:
12 V
Batterie mit 100 Ah
Lichtmaschine 120 A

STABILISATIONSKONTROLLE: Vereinfachtes Merlo CDC-System (CDC-light) mit vollelektronischer Stabilitätskontrolle, audiovisuellem Signal, Anbaugeräteerkennung und Überlastabschaltung

BEREIFUNG:
460/70 R 24 Michelin XMCL

INFORMATION

MODELLVARIANTEN

TF 42.7 CS-140

TF 42.7 CS-140-CVTRONIC

TF 42.7 TT CS-140

TF 42.7 TT CS-140-CVTRONIC

TF 42.7 TT-145

TF 42.7-145

DOKUMENTE

DATENBLATT

PROSPEKT

MERLO – TF 42.7 CS-140

DIE SERIENAUSSTATTUNG

  • Servobremse
  • Hydraulikölkühler
  • Heckplatte zu Montage einer AHK
  • hydraulischer Umkehrlüfter
  • V2510 Radiovorbereitung
  • V1530 Arbeitsscheinwerfer an der Kabine (2 vorne, 2 hinten)
  • V2001 Vorbereitung für Zusatzfunktion am Auslegerkopf
  • 2 Hydraulikanschlüsse am Auslegerkopf
  • Lastschutzgitter am Geräteträger
  • Beleuchtung für Straßenfahrt
  • manueller Batteriehauptschalter
  • elektrisches Verbindungskabel im Ausleger
  • akustisches Signal bei Rückwärtsfahrt
  • Hubzylinderstütze zur Sicherung
  • 1 Radmutterschlüssel
  • 1 Bedienungsanleitung
  • 1 Motorhandbuch

Persönlich

Gebrüder Peiffer GmbH & Co. KG
Rhenaniastr. 43-45
41516 Grevenbroich

Wir haben geöffnet

Mo. - Fr.  8:00 - 18:00 Uhr
Sa. 9:00 - 13:00 Uhr

Per Telefon und Mail

Telefon 02181 - 2704-0
Fax 02181 - 2704-45
E-Mail: info@peiffer.de

Digital

Was können wir für Sie tun?